Bettertec Services GmbH

Produktkennzeichnung

PRODUKTKENNZEICHNUNG UND VERKNÜPFUNG VERSCHIEDENER VERPACKUNGSEINHEITEN

Im Zeitalter des weltweiten Handels sehen sich viele Unternehmen mit Produktpiraterie und Fälschungen konfrontiert. Der Bedarf an eindeutiger Identifizierung wächst in allen Branchen und die Kennzeichnung von Produkten (Serialisierung) gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die von der BetterTec Services GmbH entwickelte Serialisierungslösung kennzeichnet jedes Produkt mit einer einmaligen Identifikationsnummer und schafft somit die Voraussetzung für eine lückenlose Rückverfolgung über die gesamte Distributionskette.

Mit unserer Serialisierungslösung können Einzelstücke gekennzeichnet (serialisiert), mit größeren Verpackungseinheiten verknüpft und über die gesamte Lieferkette verfolgt werden. Das Modul BetterID dient der Generierung und dem Druck der Seriennummern, welche sich mit dem Modul BetterPack an der Verpackungslinie scannen und unter einem Code, z.B. auf dem Kartonetikett, zusammenfassen lassen. Mithilfe dieser Aggregation lässt sich auf Knopfdruck feststellen, welche Seriennummern sich in welchem Karton oder auf welcher Palette befinden.

Serialisierung mit BetterID
Die Seriennummern werden über die Webanwendung BetterID generiert. Durch die Kennzeichnung der Produkte mit einer Seriennummer wird jedes Produkt zu einem Unikat. Die mit BetterID generierten Seriennummern werden in Form einer Export-Datei bereitgestellt und können manuell oder automatisiert an ein Drucksystem zum Bedrucken der Faltschachteln weitergegeben werden. Alternativ können die Seriennummern auf Etiketten gedruckt werden, welche wir speziell nach Ihren Ansprüchen gestalten.

Produkt wird zu Unikat
durch Kennzeichnung mit einer einmaligen Seriennummer

Effizientes Scannen
durch gleichzeitiges Erfassen mehrerer 1D- oder 2D-Codes

Leichte Implementierung
durch plug-and-play-Inbetriebnahme der vorkonfigurierten Lösung

Zeitersparnis in der Lieferkette
durch verknüpfte Verpackungseinheiten (Aggregation von Produktcodes zu Versandkartons / Paletten)

Aggregation mit BetterPack Multiscan
Das Modul BetterPack dient der effizienten Aggregation von Produktcodes auf Einzelstückebene zu anderen Verpackungseinheiten, z.B. Versandkartons und Paletten, sowie der Erstellung von Etiketten für die entsprechenden Verpackungseinheiten. Zur Erfassung der Einzelstücke kommt das Scangerät BetterPack Multiscan zum Einsatz. Im Gegensatz zu herkömmlichen Verfahren werden die Produktcodes durch zeitsparendes „Auflegen“ erfasst. Dies ermöglicht die Platzierung mehrerer (serialisierter) 1D- oder 2D-Codes (z.B. Data-Matrix oder QR-Codes) auf dem Scangerät und deren gleichzeitige Erfassung.

Ist ein Karton voll, wird dieser mit einem entsprechenden Etikett (z.B. GS1-konformes Etikettenlayout mit SSCC-Code) gekennzeichnet. Der Code des Versandkartons verknüpft nun alle in diesem Karton enthaltenen Seriennummern. Diese Aggregation birgt Vorteile für die gesamte Lieferkette. Serialisierte Einzelstücke müssen nicht mehr in jeder Phase des Prozesses neu gescannt und erfasst werden. Dank der Aggregation von Einzelstücken zu Versandkartons und Paletten wissen die Lieferanten nach Scannen des Kartons- bzw. des Palettenetiketts bereits welche Seriennummern in der Lieferung enthalten sind, ohne den Versandkarton bzw. die Palette überhaupt öffnen zu müssen.

Flyer Serialisierungslösungen

Menü schließen